portrait.

Portraitfotografie ist eine eigene Kunstform innerhalb der Fotografie. Ähnlich wie bei den alten Meistern der Renaissance, die die Persönlichkeit eines Menschen durch ihre Portraitmalerei für die Nachwelt festhielten. Bei der Portraitfotografie geht es darum, sowohl die Person und ihren einzigartigen Charakter als auch eine flüchtige Stimmung in einer Aufnahme einzufangen.  
Für mich machen die Begegnungen, die Gespräche, das Zusammenwirken, das was letztlich zum Portrait führt, die Faszination an der Portraitfotografie aus.